In unserer Praxis bieten wir Ihnen den erweiterten Basisultraschall in der Schwangerschaftmitte an. Bei dieser Ultraschalluntersuchung erfolgt die systematische Untersuchung des Babys durch

„… einen besonders qualifizierten Untersucher.“ IIB­-Screening; Zitat aus dem Buch von Andreas Hagen, Michael Entezami: Sonographische Pränataldiagnostik, Zweittrimesterscreening, De Gruyter. 2014: Vorwort

Standard ist immer die Erstellung der Maße des Babys für die Gewichtsermittlung und die Beurteilung des Mutterkuchens und des Fruchtwassers.

Darüber hinaus untersuchen wir:

Gibt es Auffälligkeiten des Kopfes, der Hals­- Rückenregion, des Brustkorbes, des Herzens, des Bauches und der Bauchwand sowie des Oberschenkelknochens?

Falls sich dabei bestimmte Fragestellungen ergeben, können wir mit Hilfe der Dopplersonographie diese Untersuchung ergänzen.

Wir arbeiten mit Pränatalzentren und Praxen für Feindiagnostik zusammen, so dass wir für Sie immer den richtigen Ansprechpartner finden, falls sich dabei Auffälligkeiten ergeben sollten.